Auch in diesem Jahr hat der ILA in Zusammenarbeit mit der Studienrichtungsvertretung am 21. Mai 2015 eine Exkursion zu Steyr und Doka organisiert. Für den Vormittag stand eine Besichtigung des Traktorenmontagewerkes Steyr am Programm. Steyr wurde vergangenes Jahr zur "Fabrik des Jahres" gekürt und für seine besonders effizienten Produktionsprozesse ausgezeichnet.

Im Anschluss an eine überaus interessante Führung durch das gesamte Werk hatten die Studenten die Möglichkeit bei einer Gesprächsrunde mit dem leitenden Logistikplaner im Haus auf spezifische Fragen Antworten zu erhalten. Anschließend fuhren wir mit dem Bus weiter zu Doka, wo wir einen Einblick in die Produktion von Schalungskomponenten bekommen haben. Auch bei der Firma Doka wurde uns eindrucksvoll gezeigt, wie ein so großes Unternehmen weiterhin an der Spitze bleiben kann. Im Anschluss an ein Werksführung bekamen wir auch hier einen Vortrag von einem Logistik Fachmann auf alle unserer Fragen die passende Antwort hatte. 

Unsere Partner

ÖH Leoben Logo

       

Lehrstuhl für Indstrielogistik